Offene linke Vernetzungstage (OliVe) 3.11.-5.11.2017

Liebe Freund*innen und Interessierte,

vom 3.11. – 5.11.2017 finden in Berlin-Weißensee erstmals die Offenen linken Vernetzungstage (OliVe) statt. Es wird ein sehr vielfältiges Programm geben und wir können euch nur wärmstens empfehlen so viel wie möglich davon mitzunehmen. Das gesamte Programm findet ihr hier: https://oliveberlin.noblogs.org/programm/

Auch wir sind mit am Start und bieten ein zweiteiliges Demotraining an:

Demotraining Teil I:

Dass Demos nicht immer friedlich verlaufen, wissen wir mindestens aus den Nachrichten. Gerade Gegendemos enden für einige Beteiligte immer wieder schon bei Vorkontrollen, mit Anzeigen, in der Gefangenensammelstelle (GeSa), mit Verletzungen oder ohne die Leute, mit denen Mensch gekommen ist.
Wir wollen euch auf diese Situationen vorbereiten und gemeinsam üben, wie wir da möglichst gut wieder rauskommen. In unserem Training wird es um Bezugsgruppen gehen, um Entscheidungsfindungen unter Zeitdruck und darum was wir auf Demos mitnehmen und was nicht.

Das Training richtet sich an alle und eignet sich auch, um altes Wissen
aufzufrischen.

Demotraining Teil II:

Zur Vorbereitung auf dieses Training, empfehlen wir die Teilnahme am
Demotraining Teil I.
Im Anschluss an einen eher theoretischen Teil, wollen wir im zweiten
Teil des Demotrainings ganz praktisch verschiedene Möglichkeiten üben Polizeiketten zu überwinden und Gegner*innen mit dem eigenen Körper zu blockieren.
Wir empfehlen bequeme Kleidung (nach Möglichkeit Regenfest) für diesen Workshop.

Bringt eure Bezugsgruppen und Freund*innen. Wir sehen uns auf der Olive!

AT Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.